Gemeindewandertag Stephanshart

Sonntag, 14. Oktober 2018 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Herbstwanderung in der Marktgemeinde Ardagger führt heuer durch die Katastralgemeinde Stephanshart und steht unter dem Motto „Auf den Spuren der Aussiedler". Die einmalige Wanderstrecke führt die BesucherInnen ins Augebiet an vielen Plätzen vorbei, wo früher Höfe gestanden haben. Auf Informationstafeln können sich interessierte über die Geschichte dieser Höfe informieren. An drei Labstationen wird mit regionalen bäuerlichen Schmankerln sowie Spezialitäten vom Wild für das leibliche Wohl gesorgt. Neben einer Tombola mit tollen Preisen wird auch die größte Wandergruppe prämiert.

Streckenbeschreibung: Der Rundweg umfasst 12 km (Kurzstrecke 8,5 km) und führt vom Moar-Haus Stephanshart über den Floriani-Weg und entlang des Zeitlbachs zur ersten Labstelle bei Fam. Pihringer in Empfing wo die ÖVP zum Frühstück und zur Jause lädt. Weiter geht‘s am Rande der Au ins Untergrieß und am Fuße des Albersberg nach Leitzing zur zweiten Labstelle bei Fam. Leitinger. Der Musikverein Stephanshart lädt dort zum Mittagessen ein. Nach dieser Rast führt der Weg in die Au Richtung Lehner im Schaden und entlang des Grenerarm bis zur Voggenau. Im alten Stadl der Familie Auer erwartet Sie die Jagdgesellschaft Stephanshart und verwöhnt Sie mit Wildspezialitäten. An der Hochwassermarkierung am Ruthner-Stadl und dem Aussiedler-Gedenkstein vorbei, führt der Weg über versteckte Brücken und Lichtungen zurück ins Moar-Haus Stephanshart. Dort angekommen können Sie den Tag bei gemütlicher Musik und einem Glaserl Wein gemeinsam ausklingen lassen. Es gibt verschiedene Kinderwagen- und Familienstrecken mit 7 bis 10 km Länge.

Auf Ihr Kommen freut sich der Kulturkreis Stephanshart.



Veranstaltungsort

Start/Ziel: beim Moar-Haus in Stephanshart
Austraße 2
3321 Stephanshart

Diese Veranstaltung ist für Kinder geeignet.

Veranstalter