Impressionen Ardagger

Covid19-Antigen-Testungen in Ardagger und Umgebung

Seit 25.1.2021 gibt es in Ardagger eine amtliche Teststraße um sich mittels Antigen-Schnelltest kostenlos testen zu lassen. Gestartet wurde im Jänner am Gemeindeamt und nach der großen Zunahme der Testungen wurde die Teststraße in den Pfarrhof Ardagger Stift verlegt. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei der Pfarre Ardagger Stift für die Möglichkeit, diesen Standort - der perfekt für diesen Zweck passt - zu nutzen! Anhand der Zahlen sieht man die Bereitschaft der Bevölkerung das Angebot anzunehmen. So wurden bis zu 350 Testungen an einem Tag durchgeführt. Ca. 7.700 Tests wurden seit der Öffnung der Teststraße bereits durchgeführt. Durch diese Testung konnten dutzende infizierte Personen, die teilweise auch keine Symptome aufwiesen, isoliert werden. Zusätzlich gab es noch weitere Testaktionen in den Schulen und Kindergärten und auch die Ausgabe der kostenlosen Tests für die Gastronomiebetriebe, Zimmervermieter und körpernahe Dienstleister erfolgte über die Teststraße Ardagger.

Die amtliche Teststraße bleibt weiterhin aufrecht. **ACHTUNG** Aufgrund der rückgängigen Nachfrage und der fortschreitenden Impfungen werden die Testzeiten ab 1. Juli 2021 angepasst und nur mehr am Freitag angeboten!

Vielen Dank für die Mitarbeit in der Teststraße vor allem an die Testerinnen und Tester und die AdministratorInnen und an gfGR Michaela Salzmann-Naderer, welche die Gesamtorganisation der Teststraße übernimmt.

TESTTAGE- & ZEITEN im Pfarrhof Ardagger Stift (neben der Pfarrkirche Ardagger Stift): ACHTUNG: Ab 1. Juli 2021 wird aufgrund der rückgängigen Nachfrage und der fortschreitenden Impfungen nur mehr ein Testtag angeboten: Freitag 17-19 Uhr.
  • Freitag, 16.7.2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 23.7.2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 30.7.2021  von 17.00 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 6.8.2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 13.8.2021 von 17.00 bis 19.00 Uhr


WAS MUSS ICH TUN?

  1. Anmeldung auf www.testung.at. Um Wartezeiten zu vermeiden, ersuchen wir um Voranmeldung! Sollten Sie über keine Anmeldemöglichkeit verfügen, ist auch eine Anmeldung vor Ort möglich. Erst wenn drei Monate lang zu einer getätigten Registrierung keine Antigen-Testung durchgeführt wurde, werden die Daten aus dem System gelöscht und man muss sich danach neu registrieren.
  2. Kommen Sie am gewünschten Testtag zur Teststraße.
  3. Bitte nehmen Sie Ihre E-Card und die Testanmeldungsbestätigung zur Testung mit.
  4. Bitte erscheinen Sie mit Mund/Nasen-Schutz oder mit einer FFP2-Maske.
  5. Nach der Testung erhalten Sie Ihr Testergebnis als Nachricht auf Ihr Handy. Mit dem bei der Testung ausgehändigten QR-Code können ist das Testergebnis auch online auf www.testung.at/ergebnis ersichtlich und kann ausgedruckt werden.

WELCHE TESTMÖGLICHKEITEN GIBT ES? Arten und Gültigkeit der verschiedenen Tests:

  • PCR-Tests sind 72 Stunden gültig
  • Testungen in Apotheken, Betriebstestungen, Teststraßen der Gemeinden oder Schultestungen sind 48 Stunden gültig. Infos: www.testung.at
  • Antigen-Selbstabnahmetests zu Hause sind 24 Stunden gültig. Kostenfreie Selbsttests sind in den Apotheken erhältlich. Infos zur Vorgangsweise: www.selbsttestung.at
  • Antigen-Tests zur Selbstabnahme vor Ort (Gastwirte, körpernahe Dienstleister,...), unter Beobachtung durch Personal, sind nur für den unmittelbaren Zutritt gültig.

Infos zu WEITEREN TESTSTRASSEN in der näheren Umgebung finden Sie hier.

Infos zur Anwendung und Einmeldung von Selbsttests: www.selbsttestung.at

Sie haben FRAGEN zur Testung >> Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort