Impressionen Ardagger

Aktuelle Covid19-Infos, Grüner Pass, Impfung, Testung, Handysignatur und vieles mehr

Brauchen Sie Hilfe? Dann melden Sie sich bitte am Gemeindeamt unter T: 07479/73 12

COVID19-INFEKTIONEN IN ARDAGGER
Stand 24.5.2022

Aktive Fälle: 5
Insgesamt bestätigte Fälle: 2.249
Genesen: 2.232
Todesfälle: 12

Infos

  • die aktuellen Corona-Maßnahmen des Sozialministeriums finden Sie hier 
  • Corona-Zahlen österreichweit: hier
  • Infos zur Covid19-Impfung: hier


COVID19-TESTANGEBOTE

Welche Testmöglichkeiten gibt es?

  • Antigen-Test: Teststraße im CCA Amstetten, neben Billa: MO/MI von 7 bis 14.45 Uhr, DI/DO/FR von 9 bis 16.45 Uhr, SA von 10 bis 14.45 Uhr, Weitere Infos
  • PCR-Test: Teststraße im CCA Amstetten, neben Billa:  PCR-Test: MO/MI von 7 bis 14 Uhr, DI von 9 bis 14 Uhr, DO/FR von 9 – 15 Uhr, SA 7 - 10 Uhr,  Weitere Infos
  • Antigen-Test sowie PCR-Test in Ordinationen nach Voranmeldung. Infos unter https://www.arztnoe.at/fuer-patienten/service/covid-19-testmoeglichkeit
  • Antigen-Test sowie PCR-Test: In Apotheken nach Voranmeldung.  Infos unter https://www.apothekerkammer.at/aktuelles/coronavirus-covid-19/testablauf
  • Freiwillige Antigen-Selbsttestung: Antigen-Tests zur Eigenanwendung (sogenannte “Wohnzimmertests”) können Sie jederzeit verwenden, um damit selbst zu prüfen, ob Sie vielleicht positiv sind. Ab 9. April haben Sie die Möglichkeit, sich in den niederösterreichischen Apotheken fünf Gratistests pro Monat abzuholen. Alle Informationen zu den Wohnzimmertests finden Sie unter www.selbsttestung.at
  • Freiwillige PCR-Testung: Allen Personen, bei denen keine konkreten Corona-Verdachtsmomente bestehen, stehen fünf kostenlose PCR-Tests pro Monat zur Verfügung ( Ausnahmen ), die flächendeckend entweder über “NÖ gurgelt” oder durch Testungen in Apotheken erfolgen können. Eine Mischung beider Testsysteme ist leider nicht möglich. Bitte E-Card und Lichtbildausweis zur Testung mitbringen. Viele Weitere Infos finden Sie auf www.testung.at 


INFOS ZUR COVID19-IMPFUNG

Die Möglichkeit, sich impfen zu lassen, gibt es kostenfrei in ganz Österreich. Es stehen Termine für Personen ab 12 Jahre zur Buchung zur Verfügung. So kommen Sie zur Ihrem Impftermin für eine Corona-Schutzimpfung:

  • Online-Buchung unter www.impfung.at 
  • Terminreservierung telefonisch bei Ihrem Arzt
  • Impfen mit und ohne Termin im Landesimpfzentrum Amstetten in der Johann-Pölz-Halle, Stadionstraße 12, 3300 Amstetten: Mittwoch bis Freitag von 14 bis 19 Uhr sowie Samstag von 9 bis 14 Uhr >> weitere Infos
  • Impfen ohne Termin: Im Rahmen von Impfbussen oder Popup-Impfstraßen kann man sich ohne vorheriger Terminvereinbarung impfen lassen. Termine und Infos finden Sie online >> hier

Was muss man zum Impftermin mitbringen?

  • E-Card
  • Lichtbildausweis
  • Impfpass (soweit vorhanden und Sie eine Eintragung wünschen)
  • Aufklärungs- und Dokumentationsbogen

Häufig gestellt Fragen zur Impfung >> hier


INFOS ZUR HANDYSIGNATUR

Die Handy-Signatur ist Ihre persönliche Unterschrift im Internet. Sie ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt und somit Ihr digitaler Ausweis im Netz. Mit der Handy-Signatur haben Sie Zugang zu mehr als 200 E-Services aus Wirtschaft und Verwaltung.

Was kann erledigt werden?

  • Zertifikat im Rahmen des „Grünen Passes“
  • Österreichs digitales Amt: www.oesterreich.gv.at oder die dazugehörige App „Digitales Amt”
  • FinanzOnline & Arbeitnehmerveranlagung (www.bmf.gv.at)
  • neues Pensionskonto (www.neuespensionskonto.at)
  • elektronische Gesundheitsakte „ELGA“ (www.gesundheit.gv.at)
  • online-Services der Sozialversicherungsträger
  • PDF signieren und Dokumente rechtgültig unterscheiben,...

Beantragung der Handysignatur

  • FinanzOnline: Melden sie sich mit Ihren FinanzOnline-Zugangsdaten an und wählen Sie den Menüpunkt „Bürgerkarte/Handy-Signatur aktivieren“. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten per Post. 
  • Registrierungsstelle: Aktivieren Sie Ihre Handy-Signatur in einer der Registrierungsstellen. Die Marktgemeinde Ardagger ist Registrierungsstelle für die Handy-Signatur. Bitte um **TERMINVEREINBARUNG**.
  • Weitere Registrierungsstellen: Bezirkshauptmannschaft Amstetten, Kammer für Arbeiter und Angestellte Amstetten, Österreichische Gesundheitskasse Amstetten. Bitte um Terminvereinbarung!

Weitere Infos: www.handy-signatur.at


INFOS ZUM "GRÜNEN PASS"

Das Zertifikat für den „Grünen Pass“ enthält einen QR-Code und ist ein Überbegriff für den einfachen, sicheren und überprüfbaren Nachweis, dass man geimpft, getestet oder genesen („3G“) ist. Es ist in Kombination mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.

Wie komme ich zum Zertifikat?
  • Handysignatur: Sollten Sie bereits über eine Handy-Signatur verfügen, können Sie Ihr persönliches Zertifikat selbst auf www.gesundheit.gv.at abrufen. Sollten Sie über keine Handy-Signatur verfügen, können Sie diese bei einer Registrierungsstelle erstellen oder online beantragen. 
  • Persönliche Abholung eines Ausdrucks: Das Zertifikat können Sie am Gemeindeamt oder in einer Apotheke abholen. Dazu ist Ihre Sozialversicherungsnummer notwendig. 
  • Online - Antrag: Wenn Sie über keine Handy-Signatur verfügen, können Sie über ein Onlineformular Ihr 3G-Zertifikat bei Ihrer zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde anfordern: https://noel.gv.at/3g-zertifikat

Das Zertifikat mit dem entsprechenden QR-Code kann sodann als Ausdruck oder direkt am Handy vorgezeigt werden.


APP "GRÜNER PASS" AM HANDY

Das „3G“-Zertifikat kann mittels der App „Grüner Pass“ am Handy aufbewahrt werden. Die App können Sie ganz einfach im „Playstore“ oder „Appstore“ downloaden. In das App können Sie sodann die Zertifikate einspeichern und in Kombination mit einem amtlichen Lichtbildausweis vorzeigen. Wir helfen am Gemeindeamt gerne weiter!


NOCH FRAGEN?

Weitere Infos: https://www.gruenerpass.gv.at/faq/ bzw. bei der Hotline der AGES unter T: 0800 555 621.